Fragen und Antworten (FAQ)


Technische Informationen finden Sie hier.

Mail-Fragen:
Wie kann ich das Passwort vom Mailkonto ändern?
Kann ich auch via IMAP auf die Mails zugreifen?
Gibt es ein Grössenlimit bei den Mails?
Wie funktioniert der Spamfilter?
Werden Mails auf Viren überprüft?
Warum gibt ist keine 'Catch-all' Adresse (mehr)?

Webmail-Fragen:
Was ist Webmail?
  > E-Mail Weiterleitung
  > Automatische Antwortmeldungen
  > Mail-Filter
  > und vieles mehr...

Hosting-Fragen:
Kann ich auch ohne das "www" auf meine Website zugreifen?
Können mehrere Domänen auf die gleiche Website zeigen?
Wie komme ich zur Zugriffsstatistik meiner Website?

Allgemeine Fragen:
Bietet cyberdog einen Internet-Zugang an?
Auf wen werden Domain-Namen registriert?
Kann eine bestehende Domain transferiert werden?
Wird eine tägliche Datensicherung gemacht?

 


 

Wie kann ich das Passwort vom Mailkonto ändern?

Sie können das Passwort über das Webmail-Interface ändern.
Die Einstellung finden Sie im Webmail unter:
"Settings > Account Settings".

 

Kann ich auch via IMAP auf die Mails zugreifen?

Ja. Die Einstellung sind identisch wie beim POP3-Server.
 

Gibt es ein Grössenlimit bei den Mails?

Ein einzelnes (eintreffendes) Mail darf max. 30MB gross sein. Achten Sie darauf, dass die Beilagen aufgrund der Codierung in einem Mail bis zu einem Drittel der eigentliche Grösse zulegen können. Ihre Mailbox ist auf eine Kapazität von 100 MB begrenzt (500MB für die ganze Domain). Wenn dieses Limit ausgeschöpft ist, erhalten Sie keine neuen Mails mehr! Wir empfehlen Ihnen deshalb eintreffenden E-Mails vom Server runterzuladen und auf Ihrer lokalen Harddisk zu speichern. Viele Mail-Programme verfügen dazu über spezielle Einstellungsmöglichkeiten (z.B. "Kopie der Nachricht auf dem Server belassen" oder "Leave Mail on Server" -> nicht anwählen).
 

POP, IMAP & WebMail

Sie haben verschiedene Möglichkeiten auf Ihre E-Mails zuzugreifen.
POP: Am häufigsten wird ein Mailprogramm (Outlook, Entourage etc.) eingesetzt, welches die E-Mails mittels POP3 Protokoll abruft.
IMAP: Alternativ unterstützen wir auch das IMAP Protokoll. Beim IMAP Protokoll werden die E-Mails auf dem Server belassen, so dass Sie diese von verschiedenen Computern aus bearbeiten können. Achten Sie in dem Fall darauf, dass Sie die 100MB Limite nicht überschreiten.
WebMail: Sie können Ihre Mailbox auch mittels Browser weltweit abrufen. Zudem können Sie via das WebMail Interface viele Konfigurationen zu Ihrem Mailkonto selber vornehmen (siehe unten).
 

Wie funktioniert der Spamfilter?

Die eintreffende Mail werden anhand von verschiedenen Algorithmen (RBL, Bayesian Filter, SpamAssassin, SPF, etc.) analysiert und mit «Strafpunkten» versehen. Wird dabei ein erstes Limit überschritten, wird das Mail in der Betreffzeile mit «**SPAM-LOW**» markiert. Überschreitet ein Mail die zweite Stufe an Strafpunkten, wird in der Betreffzeile «**SPAM-MED**» eingefügt. Diese Mails werden normal zugestellt. Überschreiten die Strafpunkt ein drittes Limit, so wird das Mail automatisch im Junk-Mail Ordner auf dem Server abgelegt. Diesen Junk-Mail Ordner können Sie über das Webmail abrufen und überprüfen. Der Spamfilter ist automatisch aktiviert und kostenlos für Sie. Wenn Sie den Dienst nicht wünschen, so teilen Sie es uns bitte mit.
 

Werden Mails auf Viren überprüft?

Ja. Sämtliche Mails werden bereits auf dem Mailserver auf Viren überprüft. Diese Lösung - welche mit zwei verschiedene Antivirus Programm realisiert wird (= doppelte Sicherheit) - sorgt dafür, dass "Viren-Mails" direkt auf dem Server gelöscht werden und so gar nicht zu Ihnen gelangen.
Unsere Server führen täglich ein Update der Virus-Definitionen durch, so dass diese immer auf dem neuesten Stand sind.
Die "Virus-Protection" ist auf allen Mailservern automatisch installiert und kostenlos für Sie.
  

Warum gibt ist keine 'Catch-all' Adresse (mehr)?

Catch-all heisst soviel wie "alles auffangen" und bedeutet, dass alle Mails, welche an Ihre Domain geschickt werden und für die es keine eigene Mailbox gibt, auf einem Account gesammelt werden. Da viele Spammails an Phantasieadresse geschickt werden und dann auf der Catch-all Adresse landen, haben wir diesen Dienst eingestellt. Sie können dafür aber 100 Alias-Adressen einrichten.

 


 

Was ist WebMail?

Mittels Webmail können Sie jederzeit und von jedem Computer aus Ihre E-Mails lesen oder neue E-Mails versenden. Das Webmail-Interface bildet auch die Basis um weitere Optionen nutzen zu können:

• E-Mail Weiterleitung
Diese Funktion ermöglicht Ihnen eingehende E-Mails automatisch an eine andere Mailadresse weiter- oder umzuleiten. Nützlich z.B. wenn Sie in den Ferien sind und Ihre E-Mails von einem Stellvertreter bearbeitet werden sollen.
Die Einstellung finden Sie im Webmail unter:
"Settings > Account Settings > Forwarding".

 
• Automatische Antwortmeldungen (Abwesenheitsmeldungen)
Dieser Option ermöglicht es Ihnen z.B. während Ihrer Ferienabwesenheit automatisch den Absender zu informieren, dass Sie nicht erreichbar sind. Sobald ein E-Mail für Sie eintrifft, wird dem Absender dieses E-Mails automatisch ein Hinweis über Ihre Abwesenheit geschickt. Die Hinweismeldung können Sie selber definieren (z.B. "Bin bis 31. Januar in den Ferien. Werde mich anschliessend bei Ihnen melden. In dringenden Fällen setzen Sie sich bitte mit Frau Muster in Verbindung.").
Wichtiger Hinweis: Sollten Sie in Mailing-Listen eingetragen sein, so geht die Antwortmeldung auch an diese Mailing-Listen zurück, was in der Regel zu Problemen mit den anderen Benutzern führt!
Die Einstellung finden Sie im Webmail unter:
"Settings > Auto-Responder > Options / Auto-Responder Message".

 
• Mail-Filter
Wir versuchen laufen die Spamfilter zu optimieren, um Sie vor ungewollten Spam-Mails zu schützen. Sie können jedoch auch selber solche Filter erfassen (serverseitig) und Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie z.B. gewisse Absender sperren oder E-Mails mit obszönen Titeln abweisen. Seien Sie bitte vorsichtig mit dem Verändern der Filtereinstellungen!!
Die Einstellung finden Sie im Webmail unter:
"Settings > Filtering > Content-Filterung".

 
• und vieles mehr...
Im Webmail-Interface lassen sich viele Einstellungen individuell verändern. Seien Sie vorsichtig, wenn es sich im Einstellungen handelt, welche die Sicherheit betreffen.

Die Internet-Adresse lautet: "http://webmail.cyberdog.ch"

 


 

Kann ich auch ohne das "www" auf meine Website zugreifen?

Ja, wenn wir es auf unserem DNS-Server so einrichten, können Sie auch statt "www" jeden anderen Namen vor Ihren Domain-Namen setzen (z.B. "web.firma.ch", "info.firma.ch", "support.firma.ch" etc.). Sie können diesen aber auch ganz weglassen ("firma.ch").
 

Können mehrere Domänen auf die gleiche Website zeigen?

Ja. Dieser Service ist ideal, wenn Sie sich mehrere Domain-Namen für ein und dieselbe Website sichern wollen (z.B. "firma.ch" und "firma.com"). Auch die E-Mail des zusätzlichen Domain-Namens können umgeleitet werden.
Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie an diesem Service interessiert sind.

 

Wie komme ich zur Zugriffsstatistik meiner Website?

Wir stellen Ihnen eine täglich aktualisierte Web-Statistik zur Verfügung*. Aus dieser Statistik sehen Sie wie oft Ihre Website besucht wurde, welche Seiten aufgerufen wurden, welche Suchmaschinen und -begriffe verwendet wurden und viele weitere Detailinformationen. Die Statistik ist unter folgender Adresse abrufbar:

http://www.IHREDOMAIN.ch/webstats/
("IHREDOMAIN.ch" ersetzen mit Ihrem richtigen Domainnamen.)

Die Statistik ist passwortgeschützt. Verwenden Sie für den Zugriff Ihre Standard Login und Passwort.

 


 

Bietet cyberdog einen Internet-Zugang an?

Nein. Wir sind nur als Hosting-Provider tätig.
 

Auf wen werden Domain-Namen registriert?

Wir registrieren Ihre Domain-Namen immer auf Ihren Namen. Die Domain gehört also Ihnen und nicht uns. Die Rechnung des NIC (z.B. Switch) erhalten Sie direkt von diesem.
 

Kann eine bestehende Domain transferiert werden?

Ja. Ihre bereits registrierte Domain transferieren wir kostenlos auf unsere DSN-Server.
 

Wird eine tägliche Datensicherung gemacht?

Ja. Unsere Server werden täglich auf Band gesichert. Das Backup findet jeweils nach Mitternacht statt. Wir empfehlen Ihnen jedoch dringend Ihre Web-Seiten auch lokal zu sichern! Wir übernehmen keine Haftung für verlorene Daten!

 


 

Falls Sie in unserem Supportbereich keine Antwort auf Ihre Fragen gefunden haben, so kontaktieren Sie uns doch einfach.